Start Startseite

Anmeldung (Feunde)



Newsletter abonnieren

Willkommen auf der Startseite
Sensation auf der Frankfurter Buchmesse 2018 PDF Drucken E-Mail


Sensation auf der Frankfurter Buchmesse 2018

 

Am 14. Oktober endet in Frankfurt am Main/Deutschland die weltweit größte Buchmesse. Mehr als 7503 Aussteller haben daran teilgenommen.

An den ersten drei Messetagen konnten nur professionelle Verleger, Journalisten und Literaturagenten arbeiten. An den Ständen führte man gemächliche Gespräche und Verhandlungen. Um Aufmerksamkeit zu erregen, veranstalteten viele Messechefs am Ende jeden Tages Stehempfänge und Kostümshows. 

In diesem Jahr wurde zum Thema der Buchausstellung die Kultur und Literatur Georgiens sowie globale Staatsbürgerschaft und Verantwortung. 

 

 

Dennoch zog die meiste Aufmerksamkeit der kleine Stand auf sich mit nur 4 Quadratmetern in der letzten Reihe von 5 Hallen, der privat nur einen russischen Autor vertrat, - Vladimir Megre, unter seiner Buchreihe "Klingende Zedern Russlands".

Wir konnten mit der Enkelin des Autors, Nina Megre - Veranstalterin der Ausstellung, sprechen.

 

Wir haben sie gefragt:  

"Warum hat dein Großvater den russischen Hauptstand nicht benutzt, um  Leser zu treffen?"

 

Nina antwortete:

"Von Anfang an war unsere Mannschaft um den russischen Stand besorgt. Mein Großvater und ich wussten, dass viele Menschen, nicht weniger als 150 Leute, ihn treffen würden. 

Wir wollten wirklich durch den russischen Standpunkt auch ganz Russland unterstützen, deshalb schlugen wir vor, ein Treffen auf dieser Plattform abzuhalten, und mein Großvater bat ebenfalls darum, aber ihm wurde keine solche Gelegenheit gegeben. Es wurde erklärt, dass die Messeveranstalter ihr eigenes, bereits genehmigtes Programm haben und sie nichts ändern können. Das ist nun einmal so. über 300 Menschen kamen zum Treffen mit meinem Großvater, während es auf dem russischen Stand etwa 20 Leute gab“.


Der Dialog mit den Lesern fand an dem von den Organisatoren der Buchausstellung vorbereiteten Ort statt. Es fehlte an Plätzen. Viele Menschen mussten auf dem Boden sitzen, die meisten standen und hörten dem russischen Schriftsteller eine Stunde lang zu, der über wunderbare Zukunft Russlands und der ganzen Menschheit sprach.

Er berichtete, dass man im Einklang mit dem Dekret des russischen Präsidenten bereits begonnen hat, Grundstücke von 1 Hektar Größe für Ausstattung der Eigentumssiedlungen zuzuteilen. Er sprach darüber, wie eine in Russland geborene großartige Idee die Ökologie und die Gesellschaft beeinflussen kann, und sie bereits betrifft. In kurzer Zeit gäbe es auch eine Wahrscheinlichkeit des Abrüstungsrennens auf der ganzen Welt.

 

Das Publikum spendete  seinen Ideen, die die Welt verändern können, Beifall, ebenso dem Talent des Autors und dem russischen Präsidenten. Später im Laufe von einer Stunde, standen viele Leute Schlange am kleinen Stand in der letzten Reihe, um ein Autogramm von Vladimir Megre zu bekommen. 

 

Es sei darauf hingewiesen, dass das Treffen mit Vladimir Megre im Rahmen der Präsentation des ausländischen Autors am meisten besucht war. Bei allem wurden die Entscheidung über die Teilnahme an der Frankfurter Messe und organisatorische Fragen in kurzer Zeit nach europäischen Standards getroffen. Für die Leser war die Möglichkeit des Dialogs und eines Treffens mit dem Autor der Bücherreihe "Klingende Zedern Russlands" wichtig, aber die dafür bereitgestellten Zeit und Format erwiesen sich als völlig unzureichend.

Uns steht noch bevor, das Phänomen der Bücher von Vladimir Megre, die die Interessen und den Anklang der Leser hervorrufen, sowie die Ideen von Anastasia, die auf ihren Seiten seit mehr als einem Jahrzehnt skizziert sind, durchzusprechen und zu gewichten. Wir hoffen darauf, dass in Zukunft an so interessanten und wichtigen Veranstaltungsstätten die Erfahrungen dieser Weltklasse-Buchausstellung in vollem Umfang berücksichtigt und umgesetzt werden. 

 

Messeteilnehmer, Leser aus Deutschland


 


 
Anastasia, Band 10 • Anasta PDF Drucken E-Mail

 
Wladimir Megre
Anastasia, Band 10 • Anasta
 
Govinda-Verlag
ISBN 978-3-905831-05-4
gebunden
 
€ 16,00 
 
 
 

Jetzt erschienen: Die lang erwartete Fortsetzung der erfolgreichen Anastasia-Reihe Band 10 "Anasta"

«Über eine Lichtung in der Tiefe der sibirischen Taiga geht lächelnd ein Kind. Es ist frei von Angst und wird auch nicht angegriffen – im Gegenteil: Die Tiere der Wildnis sind bereit, ihm jederzeit zu Hilfe zu eilen. Dieser junge Mensch schreitet einher, als sei er der Thronfolger des Zarengeschlechts auf seinem eigenen Grund und Boden.»
 
Hier ist die Rede von Anasta, der Tochter Anastasias, von der Band 10 hauptsächlich handelt. Trotz ihrer Jugend strahlt sie eine Selbstbewusstheit aus, als würde sie geführt von einem in ihr ruhenden kosmischen Urwissen. Und in der Tat: Kraft ihrer seherischen Fähigkeiten eröffnet Anastasia in diesem Band die Jahrtausende alte Geschichte eines Vorlebens ihrer Tochter. Damals, direkt vor Anbruch einer Eiszeit, stand die Menschheit an einer Wegscheide ihrer Entwicklung. Mit ihren Entscheidungen bahnten die Menschen der Technik den Weg, ohne zu ahnen, in welch gefährliche Abhängigkeit sie sich damit begeben würden ...
Anasta knüpft in ihrer jetzigen Existenz an jenes kosmische Urwissen der Ahnen an, und wir erfahren von starken Ritualen wie der Trauung und dem Häuserbau sowie von den verschiedenen schöpferischen Aufgaben des Menschen innerhalb der Natur, deren Erfüllung uns auf den Weg wahren Fortschritts führen kann.
 
Bestellen könnten Sie unter www.zedernshop.com oder www.govinda.ch
 
Liebe Anastasia-Freunde! PDF Drucken E-Mail

Wie möchten Ihnen gerne mitteilen, dass unsere Webseite um eine neue Rubrik "Bildergallerie" erweitert wurde. Es gibt noch nicht viele Bilder, aber dies wird sich bald ändern.

Außerdem haben ab jetzt alle regestrierte Benutzer (dazu gelten alle Forumietlgieder und Benutzer, die sich früher für die "Feunde-Liste" angemeldet haben) die Möglichkeit, eigene Bilder hochzuladen.

Wie Sie die Bilder hochladen können, lesen Sie bitte in diesem Tutorial nach. Hier der Link zum Tutorial: PDF-Tutorial.

Wenn Sie Probleme beim Anmelden haben, benutzen Sie bitte die Funktion "Password vergessen" oder registrieren Sie sich bitte neu.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Administrator: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Mit freundlichen Grüßen

Ansastasia Team

 

Nachrichten

Taiga: Anastasia-Sonderausgabe

 

 

 

 

 

 

 Runterladen

Bestellen könnten Sie hier

zzgl. Versandkosten

 Diese kostenlose Zeitschrift kann von Ihnen an Interessierte weitergegeben werden. Sie versteht sich als Einblick in die Gedankenwelt Anastasias: 

  • Leseproben aus den Bänden 1 bis 8
  • Berichte von Anastasia-Lesern
  • Bezugsangaben Bücher und Zedernprodukte

Die limitierte Auflage der «Taiga» wurde im August 2011 anlässlich des «Spiritual Healing Festivals» vom Govinda- und Silberschnur-Verlag in Zusammenarbeit mit Vladimir Jan herausgegeben.

 

Die DVD "Rodnoje"

Film "Rodnoje"

file.jpg

Diese DVD ist eine Einladung an Sie, lieber Zuschauer, eine neue Lebensart kennenzulernen.
Tauchen Sie ein in den Alltag einer Gruppe von Menschen, die sich in einer Siedlung von Gleichgesinnten zusammengeschlossen haben und von einem Leben träumen.

Anastasia, Band 10 • Anasta!

    "Anasta"
 

Die Fortsetzung der Anastasia-Reihe auf russisch.